Blog der Praxis Susanna Rauch, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Hypnose und Entspannungstherapie, Siegburg

 

 

 

 

 

Loslassen und Entspannen

 

Den Dingen ihren Lauf lassen

Alles fließen lassen

Mit oder gegen den Strom fließen

Behutsam mit sich sein

Achtsam wahrnehmen

Veränderungen in Gang setzen

 

 

 

 

 

 

 

In den Schlaf fallen….

 

Und sich dem inneren Entspannungskünstler anvertrauen, die Dinge abgeben und loslassen, sich in die eigene Stille zurückziehen.

 

 

Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, die öfters nachts keinen Schlaf finden, sich hin – und herwälzen im Bett.

Zweimal pro Nacht wach werden und dann wieder einschlafen, ist noch keine Schlafstörung, das ist durchaus normal.

 

Die Angst vor weiteren schlaflosen Nächten, macht die Schlafstörung

erst zum richtigen Problem.

Entspannungsübungen wie autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Körperwahrnehmungsübungen sind bewährte Einschlafmethoden. Die beste Voraussetzung damit Entspannung geschehen kann, ist sich ganz darauf einzulassen, sich genügend Zeit nehmen. Wenn Sie es mögen, stimmen Sie sich mit Musik auf die Ruhe ein. Allen Methoden gemeinsam ist, dass Sie regelmäßig geübt werden sollten.

Wenn ungelöste Probleme den Schlaf verhindern, schreiben Sie das Problem auf, schreiben Sie sich alles von der Seele, die ganzen Belastungen und legen sich dann mit der Gewissheit, dass Ihnen die Lösung im Schlaf gezeigt wird, wieder hin.

Kommen Sie mit Ihrem Entspannungstraining nicht weiter, dann

versuchen Sie es doch mal mit einer Hypnose zur Tiefenentspannung,

speziell abgestimmt auf Ihre Schlafstörung.

 

 

Kleine Entspannungsübung für Zwischendurch:

 

Legen Sie eine Entspannungsminute ein, ein kurzes Innehalten, den Körper spüren, oder für eine Minute eine entspannte Körperhaltung einnehmen, das kann Ihnen schon helfen Spannung abzubauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

 

Praxis

Susanna Rauch

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Weierstr. 4

53721 Siegburg

 

Tel.: 02241 1696758

Mail:

susanna.rauch@t-online.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Meine Praxis ist eine Privat-

praxis, ich rechne nicht mit den Krankenkassen ab.

 

Auch Termine am Wochenende sind möglich.

 

Verschenken Sie doch mal Entspannung.

Geschenkgutscheine sind erhältlich über

das Kontaktformular.
 

Das Leben ist sinnvoll, wenn es darin Ziele gibt.

Das Leben ist sinnvoll, wenn Menschen das Gefühl haben, wertvoll und wichtig zu sein.

Das Leben ist sinnvoll, wenn es von festen Wertvorstellungen geprägt ist. - Roy Baumeister -

 

 

Was ist Hypnocoaching?

Das ist die hypnotische Arbeit mit Klienten, wenn keine therapeutische Indikation vorliegt. Klassische Anwendungen sind Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Blockadenabbau, Stärkung der Persönlichkeit.

 

https://www.arte.tv/de/videos/062230-000-A/die-wunderbaren-kraefte-der-hypnose/?fref=gc&dti=193272487424087

 

Was ist Hypnosetherapie?

Hypnosetherapie findet Anwendung bei Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Erkrankungen, Panikattacken, neurotischen Störungen usw.

Die Symptome dürfen nur von Personen mit therapeutischer Zulassung behandelt werden (Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Ärzte).

 


E-Mail

Anfahrt