Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose- und Entspannungstherapie, im Raum Siegburg, Hennef, Troisdorf und Bonn

 

 

 

EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing – Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung

 

 

EMDR eignet sich zur Verbesserung der eigenen emotionalen Befindlichkeit,

zur Prävention, zum Beispiel im Umgang mit inneren Blockaden, Kommunikationsproblemen oder Prüfungsängsten.

 

EMDR ist kombinierbar mit Hypnosetherapie bei Ängsten, Stressbewältigung und Ressourcenaktivierung (Kraftquellen).

 

Die Technik trägt dazu bei, den traumatischen Stress durch wiederholte Augenbewegungen zu lindern und aufzulösen. Dabei werden nach und nach

die belastenden Symptome verarbeitet und der Klient lernt mit den

vergangenen problematischen Gedanken und Erinnerungen

anders umzugehen.

Veränderung kann in einem entspannten Körper entstehen, wir lernen uns

dabei wahrzunehmen, Zeit zu geben und achtsamer mit uns selbst zu sein.

 

Mit EMDR verändern wir unser mentales Muster, negative Situationen und unangenehme Gefühle können wieder integriert werden.

 

EMDR ist seit 2006 als wissenschaftlich begründete Methode anerkannt.

 

 

Praxis

Susanna Rauch

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Weierstr. 4

53721 Siegburg

 

Tel.: 02241 1696758

Mail:

susanna.rauch@t-online.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Meine Praxis ist eine Privat-

praxis, ich rechne nicht mit den Krankenkassen ab.

 

Auch Termine am Wochenende sind möglich.

 

Verschenken Sie doch mal Entspannung.

Geschenkgutscheine sind erhältlich über

das Kontaktformular.
 

Was ist Intuition?

Hören ohne Ohren

Sehen ohne Augen

Verstehen ohne Denken

Wissen ohne Beweise

Fühlen ohne Berührung

Handeln ohne Gewißheit   

 

Was ist Hypnocoaching?

Das ist die hypnotische Arbeit mit Klienten, wenn keine therapeutische Indikation vorliegt. Klassische Anwendungen sind Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Blockadenabbau, Stärkung der Persönlichkeit.

 

Was ist Hypnosetherapie?

Hypnosetherapie findet Anwendung bei Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Erkrankungen, Panikattacken, neurotischen Störungen usw.

Die Symptome dürfen nur von Personen mit therapeutischer Zulassung behandelt werden Heilpraktiker (Psychotherapie), Psychotherapeuten, Ärzte.

 


E-Mail

Anfahrt