Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose- und Entspannungstherapie, im Raum Siegburg, Hennef, Troisdorf und Bonn

 

 

 

Kopfschmerzen und Migräne

bedeuten immer eine Belastung der inneren Balance!

 

Viele Menschen leiden unter Kopfschmerzen, der Spannungskopfschmerz kommt hier am häufigsten vor. Mehrere Faktoren spielen eine Rolle, in Studien hat es sich gezeigt, dass Stress einer der Hauptgründe für Kopfschmerzen ist.

 

Wichtig ist immer erst ärztlich abklären lassen, woher die Kopfschmerzen stammen. Sehr häufig trifft es zu, dass auch Migränekranke unter Spannungskopfschmerzen leiden.

 

Bei Spannungskopfschmerzen helfen Bewegung und Entspannung.

Entspannungsübungen (PME) und eine Hypnosetherapie sind gesunde Alternativen zu Schmerzmittel.

Ein angemessener Wechsel von körperlicher Belastung und Ruhe sorgen für ein Wohlgefühl und eine ausgeglichene Stimmung.

 

 

Praxis

Susanna Rauch

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Weierstr. 4

53721 Siegburg

 

Tel.: 02241 1696758

Mail:

susanna.rauch@t-online.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Meine Praxis ist eine Privat-

praxis, ich rechne nicht mit den Krankenkassen ab.

 

Auch Termine am Wochenende sind möglich.

 

Verschenken Sie doch mal Entspannung.

Geschenkgutscheine sind erhältlich über

das Kontaktformular.
 

Das Leben ist sinnvoll, wenn es darin Ziele gibt.

Das Leben ist sinnvoll, wenn Menschen das Gefühl haben, wertvoll und wichtig zu sein.

Das Leben ist sinnvoll, wenn es von festen Wertvorstellungen geprägt ist. - Roy Baumeister -

 

 

Was ist Hypnocoaching?

Das ist die hypnotische Arbeit mit Klienten, wenn keine therapeutische Indikation vorliegt. Klassische Anwendungen sind Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Blockadenabbau, Stärkung der Persönlichkeit.

 

https://www.arte.tv/de/videos/062230-000-A/die-wunderbaren-kraefte-der-hypnose/?fref=gc&dti=193272487424087

 

Was ist Hypnosetherapie?

Hypnosetherapie findet Anwendung bei Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Erkrankungen, Panikattacken, neurotischen Störungen usw.

Die Symptome dürfen nur von Personen mit therapeutischer Zulassung behandelt werden (Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Ärzte).

 


E-Mail

Anfahrt