Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose- und Entspannungstherapie, im Raum Siegburg, Hennef, Troisdorf und Bonn

 

 

 

Fragebogen für Raucher

 

  • Wann haben Sie angefangen zu rauchen?

 

  • In welchem Alter (ungefähr) haben Sie zum ersten Mal geraucht?

 

  • Wie viele Zigaretten rauchen Sie zurzeit pro Tag?

 

  • Zu welcher Tageszeit rauchen Sie am meisten?

 

  • Um wie viel Uhr rauchen Sie Ihre erste Zigarette?

 

  • Wann schmeckt Ihnen eine Zigarette am besten?

 

  • Wie oft haben Sie schon versucht, mit dem Rauchen aufzuhören?

 

  • Wie lange waren Ihre anderen Versuche erfolgreich?

 

  • Warum haben Sie wieder mit dem Rauchen angefangen?

 

  • Welches sind Ihre drei Hauptgründe, das Rauchen aufzugeben?

 

  • Welches ist im Moment Ihr Hauptgrund fürs Rauchen?

 

  • Aus welchem Grund sind Sie nicht in der Lage, sofort mit dem Rauchen aufzuhören?

 

  • An welchem Tag (Datum) würden Sie gerne mit dem Rauchen aufhören?

 

  • Zählen Sie die Personen auf, die sich über Ihr Nichtrauchen freuen oder denen es guttun wird.

 

  • Schreiben Sie drei Ängste auf, die Ihnen beim Gedanken an das Weiterrauchen in den Sinn kommen.

 

  • Haben Sie vielleicht vor dem Aufhören Angst? Wenn ja, welche?   

                                                  (Selbsthypnose/ Handbuch zur Selbsttherapie, Carl-Auer-Verlag)

 

                                                                     

 

 

Praxis

Susanna Rauch

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Weierstr. 4

53721 Siegburg

 

Tel.: 02241 1696758

Mail:

susanna.rauch@t-online.de

 

Termine nach Vereinbarung

 

Meine Praxis ist eine Privat-

praxis, ich rechne nicht mit den Krankenkassen ab.

 

Auch Termine am Wochenende sind möglich.

 

Verschenken Sie doch mal Entspannung.

Geschenkgutscheine sind erhältlich über

das Kontaktformular.
 

Das Leben ist sinnvoll, wenn es darin Ziele gibt.

Das Leben ist sinnvoll, wenn Menschen das Gefühl haben, wertvoll und wichtig zu sein.

Das Leben ist sinnvoll, wenn es von festen Wertvorstellungen geprägt ist. - Roy Baumeister -

 

 

Was ist Hypnocoaching?

Das ist die hypnotische Arbeit mit Klienten, wenn keine therapeutische Indikation vorliegt. Klassische Anwendungen sind Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Blockadenabbau, Stärkung der Persönlichkeit.

 

https://www.arte.tv/de/videos/062230-000-A/die-wunderbaren-kraefte-der-hypnose/?fref=gc&dti=193272487424087

 

Was ist Hypnosetherapie?

Hypnosetherapie findet Anwendung bei Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Erkrankungen, Panikattacken, neurotischen Störungen usw.

Die Symptome dürfen nur von Personen mit therapeutischer Zulassung behandelt werden (Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Ärzte).

 


E-Mail

Anfahrt